Oktober 2020

Geplanter Erörterungstermin zum Entwurf der Fortschreibung der Raumordnungspläne in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone der Nord- und Ostsee am 24. und 25. November 2020

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) plant am 24. und 25. November 2020 einen Erörterungstermin zum Entwurf des Raumordnungsplans in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der Nord- und Ostsee durchzuführen (siehe auch öffentliche Bekanntmachung vom 18.09.2020). Mit diesem Online-Termin soll den Teilnehmenden, größtenteils Behörden… Weiterlesen »Geplanter Erörterungstermin zum Entwurf der Fortschreibung der Raumordnungspläne in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone der Nord- und Ostsee am 24. und 25. November 2020

Gruppenfoto Internationales Schifffahrtstreffen
Gruppenfoto Internationales Schifffahrtstreffen

Internationaler Austausch der informellen Schifffahrtsgruppe für die Nordsee

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat am 14. Oktober 2020 an einem weiteren Treffen der informellen Schifffahrtsgruppe in der Nordsee teilgenommen. An dem fünften Treffen dieser Gruppe nahmen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Norwegen sowie dem Vereinigten Königreich… Weiterlesen »Internationaler Austausch der informellen Schifffahrtsgruppe für die Nordsee

Gruppenfoto Bilateraler Austausch mit Polen
Gruppenfoto bilateraler Austausch mit Polen

Bilateraler Austausch mit Polen

Am 30.09.2020 fand ein bilateraler Austausch zwischen dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI), dem Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) und polnischen Kollegen der zuständigen Behörden für Meeresraumordnung statt. Beim Treffen stellten sich beide Seiten den Stand der Erstellung ihrer Raumordnungspläne vor.… Weiterlesen »Bilateraler Austausch mit Polen