Voruntersuchung

Erörterungstermin im Verfahren zur Eignungsprüfung der Flächen N-3.5, N-3.6 und N-7.2

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat am 08.06.2021 den Erörterungstermin im Verfahren zur Eignungsprüfung der Flächen N-7.2, N-3.5 und N-3.6 durchgeführt. Darin wurden die am 12.03.2021 veröffentlichten Entwürfe der Eignungsprüfung und –feststellung sowie der Umweltberichte für die Flächen ebenso wie Punkte aus den… Weiterlesen »Erörterungstermin im Verfahren zur Eignungsprüfung der Flächen N-3.5, N-3.6 und N-7.2

Fragen und Antworten zu den Verfahrenshinweisen des BSH zum Verfahren nach § 10a WindSeeG

Zu den am 23.04.2021 veröffentlichten Verfahrenshinweisen des BSH zum Verfahren nach § 10a Windenergie-auf-See-Gesetz (WindSeeG) sind beim BSH mehrere Fragen eingegangen. Diese beziehen sich teilweise auf die zur Verfügung gestellten Formulare, teilweise auf das Verständnis der Verfahrenshinweise. Aus Gründen der Transparenz und zur Klarstellung des… Weiterlesen »Fragen und Antworten zu den Verfahrenshinweisen des BSH zum Verfahren nach § 10a WindSeeG

BSH veröffentlicht Verfahrenshinweise und Formulare zum Verfahren nach § 10a WindSeeG („Ausgleichsregelung“)

Mit dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Änderung des Windenergie-auf-See-Gesetzes und anderer Vorschriften am 10. Dezember 2020 ist eine neue Regelung in Form des § 10a Windenergie-auf-See-Gesetz (WindSeeG) geschaffen worden. Dieser sieht vor, dass Inhaberinnen von Projekten, deren Planfeststellungsverfahren oder Genehmigungsverfahren nach § 46 Absatz 3… Weiterlesen »BSH veröffentlicht Verfahrenshinweise und Formulare zum Verfahren nach § 10a WindSeeG („Ausgleichsregelung“)

Veröffentlichung von Berichten im Verfahren zur Eignungsprüfung der Flächen N-7.2, N-3.5 und N-3.6

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH hat im Rahmen des Verfahrens zur Eignungsprüfung der Flächen N-7.2, N-3.5 und N-3.6 weitere Berichte auf seiner Internetseite veröffentlicht, die für die Entscheidung von Bedeutung sein können. Die nun veröffentlichten Endberichte für die Schutzgüter Benthos und Fische lagen… Weiterlesen »Veröffentlichung von Berichten im Verfahren zur Eignungsprüfung der Flächen N-7.2, N-3.5 und N-3.6

BSH macht Auslegung der Entwürfe der Eignungsprüfung, der Eignungsfeststellung und der Umweltberichte für die Flächen N-7.2, N-3.5 und N-3.6 bekannt

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat am 12.03.2021 die Entwürfe der Eignungsprüfung, der Eignungsfeststellung und der Umweltberichte für die Flächen N-7.2, N-3.5 und N-3.6, die nach dem Flächenentwicklungsplan 2020 in den Kalenderjahren 2022 und 2023 zur Ausschreibung kommen sollen, veröffentlicht. Die Entwürfe werden vom… Weiterlesen »BSH macht Auslegung der Entwürfe der Eignungsprüfung, der Eignungsfeststellung und der Umweltberichte für die Flächen N-7.2, N-3.5 und N-3.6 bekannt

BSH veröffentlicht Ergebnisse der Voruntersuchungen für die Flächen N-3.7, N-3.8 und O-1.3 in der AWZ von Nord- und Ostsee

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat gemäß § 12 Absatz 1 Satz 1 in Verbindung mit § 10 Absatz 1 des Windenergie-auf-See-Gesetzes (WindSeeG) die Flächen N-3.7, N-3.8 und O-1.3 voruntersucht. Die Ergebnisse der Voruntersuchungen sind über das Datenportal der Flächenvoruntersuchungen ab dem 26.… Weiterlesen »BSH veröffentlicht Ergebnisse der Voruntersuchungen für die Flächen N-3.7, N-3.8 und O-1.3 in der AWZ von Nord- und Ostsee

BSH legt 1. WindSeeV und weitere Dokumente zur Eignungsfeststellung zur Einsicht aus

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat am 15.12.2020 die Eignung der Flächen N-3.7, N-3.8 und O-1.3 zur Ausschreibung durch die Bundesnetzagentur nach Teil 3 Abschnitt 2 WindSeeG mittels Rechtsverordnung festgestellt. Die Erste Verordnung zur Durchführung des Windenergie-auf-See-Gesetzes (1.WindSeeV) wurde am 21.12.2020 im Bundesgesetzblatt… Weiterlesen »BSH legt 1. WindSeeV und weitere Dokumente zur Eignungsfeststellung zur Einsicht aus

Aktualisierung des Untersuchungsrahmens für die Flächen O-1.3, N-3.7 und N-3.8

Im Verfahren zur Voruntersuchung der Flächen O-1.3, N-3.7 und N-3.8 hat das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) aufgrund eines zwischenzeitlich geänderten Untersuchungsumfangs die ursprünglich im August 2019 festgelegten Untersuchungsrahmen aktualisiert. Die Flächen O-1.3, N-3.7 und N-3.8 sollen im Jahr 2021 ausgeschrieben und im Jahr… Weiterlesen »Aktualisierung des Untersuchungsrahmens für die Flächen O-1.3, N-3.7 und N-3.8

BSH erlässt erstmals Rechtsverordnung zur Eignung von Flächen für Windenergie auf See

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat am 15. Dezember 2020 die Erste Verordnung zur Umsetzung des Windenergie-auf-See-Gesetzes erlassen und damit die Eignung der Flächen N-3.7, N-3.8 und O-1.3 in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) für die Nutzung durch Windenergie festgestellt. Die Erste Windenergie-auf-See-Verordnung… Weiterlesen »BSH erlässt erstmals Rechtsverordnung zur Eignung von Flächen für Windenergie auf See