Zum Inhalt springen

Voruntersuchung

Veröffentlichung finaler Versionen von Abschlussberichten im Verfahren zur Eignungsprüfung der Flächen N-6.6 und N-6.7

Das BSH ergänzt seine im Rahmen des Verfahrens zur Eignungsprüfung der Flächen N-6.6 und N-6.7 am 27. Mai 2022 bereits veröffentlichten Unterlagen. Dem BSH liegen nun die finalen Abschlussberichte für die Schutzgüter Benthos, Fische und Biotopytypen vor. Die Veröffentlichung wurde am 29. Juli 2022 in… Weiterlesen »Veröffentlichung finaler Versionen von Abschlussberichten im Verfahren zur Eignungsprüfung der Flächen N-6.6 und N-6.7

Weitere Revisionen im Datenportal PINTA für die Fläche N-7.2

Im Datenportal PINTA der Flächenvoruntersuchung wurden für die Fläche N-7.2 im Datenpaket „In-situ-Daten“ eine Revision des Datensatzes „In-situ-Seegangsdaten“ und im Datenpaket „Modelldaten“ Revisionen der Datensätze „Daten des WAM Seegangsmodells“ und „Daten des hydrographischen HAMSOM Modells“ ergänzt. Die Revisionen ergänzen die mit Bekanntmachung der Ausschreibung veröffentlichten… Weiterlesen »Weitere Revisionen im Datenportal PINTA für die Fläche N-7.2

Neue Funktion „Revisionsfilter“ im Datenportal PINTA der Flächenvoruntersuchung

Am 25. Februar 2022 hat das BSH die Ergebnisse der Flächenvoruntersuchung für die Errichtung von Offshore Windparks in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) für die in diesem Jahr nach dem Flächenentwicklungsplan des BSH (FEP) vorgesehene Fläche N-7.2 über das Datenportal Flächenvoruntersuchung (PINTA) veröffentlicht. Die Flächen… Weiterlesen »Neue Funktion „Revisionsfilter“ im Datenportal PINTA der Flächenvoruntersuchung

BSH macht Auslegung der Entwürfe der Eignungsprüfung, der Eignungsfeststellung und der Umweltberichte für die Flächen N-6.6 und N-6.7 bekannt

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat am 20. Mai 2022 bekanntgemacht, dass die Entwürfe der Eignungsprüfung, der Eignungsfeststellung und der Umweltberichte für die Flächen N-6.6 und N-6.7, die im Kalenderjahr 2023 zur Ausschreibung kommen sollen, am 27. Mai 2022 veröffentlicht werden. Die Entwürfe… Weiterlesen »BSH macht Auslegung der Entwürfe der Eignungsprüfung, der Eignungsfeststellung und der Umweltberichte für die Flächen N-6.6 und N-6.7 bekannt

BSH legt 2. WindSeeV und weitere Dokumente zur Eignungsfeststellung zur Einsicht aus

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat am 18.01.2022 die Eignung der Flächen N-3.5, N-3.6 und N-7.2 zur Ausschreibung durch die Bundesnetzagentur nach Teil 3 Abschnitt 2 WindSeeG mittels Rechtsverordnung festgestellt. Die Zweite Verordnung zur Durchführung des Windenergie-auf-See-Gesetzes (2.WindSeeV)wurde am 27.01.2022 im Bundesgesetzblatt (BGBl… Weiterlesen »BSH legt 2. WindSeeV und weitere Dokumente zur Eignungsfeststellung zur Einsicht aus

Erörterungstermin im Verfahren zur Eignungsprüfung der Flächen N-3.5, N-3.6 und N-7.2

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat am 08.06.2021 den Erörterungstermin im Verfahren zur Eignungsprüfung der Flächen N-7.2, N-3.5 und N-3.6 durchgeführt. Darin wurden die am 12.03.2021 veröffentlichten Entwürfe der Eignungsprüfung und –feststellung sowie der Umweltberichte für die Flächen ebenso wie Punkte aus den… Weiterlesen »Erörterungstermin im Verfahren zur Eignungsprüfung der Flächen N-3.5, N-3.6 und N-7.2

Fragen und Antworten zu den Verfahrenshinweisen des BSH zum Verfahren nach § 10a WindSeeG

Zu den am 23.04.2021 veröffentlichten Verfahrenshinweisen des BSH zum Verfahren nach § 10a Windenergie-auf-See-Gesetz (WindSeeG) sind beim BSH mehrere Fragen eingegangen. Diese beziehen sich teilweise auf die zur Verfügung gestellten Formulare, teilweise auf das Verständnis der Verfahrenshinweise. Aus Gründen der Transparenz und zur Klarstellung des… Weiterlesen »Fragen und Antworten zu den Verfahrenshinweisen des BSH zum Verfahren nach § 10a WindSeeG

BSH veröffentlicht Verfahrenshinweise und Formulare zum Verfahren nach § 10a WindSeeG („Ausgleichsregelung“)

Mit dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Änderung des Windenergie-auf-See-Gesetzes und anderer Vorschriften am 10. Dezember 2020 ist eine neue Regelung in Form des § 10a Windenergie-auf-See-Gesetz (WindSeeG) geschaffen worden. Dieser sieht vor, dass Inhaberinnen von Projekten, deren Planfeststellungsverfahren oder Genehmigungsverfahren nach § 46 Absatz 3… Weiterlesen »BSH veröffentlicht Verfahrenshinweise und Formulare zum Verfahren nach § 10a WindSeeG („Ausgleichsregelung“)