Zum Inhalt springen

Torben Koelln

Fortschreibung des Flächenentwicklungsplans: Veröffentlichung eines erweiterten Vorentwurfs sowie von Stellungnahmen der Bundesnetzagentur und der Übertragungsnetzbetreiber

Das BSH hat die Einleitung des Verfahrens zur Änderung und Fortschreibung des Flächenentwicklungsplans am 17. Dezember 2021 bekanntgemacht. Die Bundesnetzagentur hat dem BSH mit Schreiben vom 06. April 2022 eine Stellungnahme zur möglichen Umsetzung des am 06. April 2022 vom Bundeskabinett beschlossenen Entwurfs eines zweiten… Weiterlesen »Fortschreibung des Flächenentwicklungsplans: Veröffentlichung eines erweiterten Vorentwurfs sowie von Stellungnahmen der Bundesnetzagentur und der Übertragungsnetzbetreiber

BSH legt 2. WindSeeV und weitere Dokumente zur Eignungsfeststellung zur Einsicht aus

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat am 18.01.2022 die Eignung der Flächen N-3.5, N-3.6 und N-7.2 zur Ausschreibung durch die Bundesnetzagentur nach Teil 3 Abschnitt 2 WindSeeG mittels Rechtsverordnung festgestellt. Die Zweite Verordnung zur Durchführung des Windenergie-auf-See-Gesetzes (2.WindSeeV)wurde am 27.01.2022 im Bundesgesetzblatt (BGBl… Weiterlesen »BSH legt 2. WindSeeV und weitere Dokumente zur Eignungsfeststellung zur Einsicht aus

Fortschreibung des Flächenentwicklungsplans: Gemeinsame Stellungnahme der Übertragungsnetzbetreiber und weitere Stellungnahmen veröffentlicht

Im Verfahren zur Änderung und Fortschreibung des Flächenentwicklungsplans hat das BSH heute die gemeinsame schriftliche Stellungnahme der Übertragungsnetzbetreiber zu dem Vorentwurf des Plans veröffentlicht. Auch die weiteren eingegangenen Stellungnahmen zum Vorentwurf des Flächenentwicklungsplans und zum Untersuchungsrahmen für den Umweltbericht wurden auf der Internetseite des BSH… Weiterlesen »Fortschreibung des Flächenentwicklungsplans: Gemeinsame Stellungnahme der Übertragungsnetzbetreiber und weitere Stellungnahmen veröffentlicht

Fortschreibung des Flächenentwicklungsplans: Einleitung des Verfahrens und Veröffentlichung von Dokumenten

Nachdem der Raumordnungsplan 2021 für die deutsche AWZ der Nordsee und Ostsee am 01.09.2021 nach umfassender Behörden- und Öffentlichkeitsbeteiligung in Kraft getreten ist, liegt nunmehr eine räumliche Grundlage für den weiteren Ausbau der Windenergie auf See in der AWZ vor. Auf dieser Basis soll die… Weiterlesen »Fortschreibung des Flächenentwicklungsplans: Einleitung des Verfahrens und Veröffentlichung von Dokumenten

Entwurf zur Änderung des Flächenentwicklungsplans 2020: Stellungnahmen veröffentlicht

Im Verfahren zur Änderung des FEP 2020 wurden die eingegangenen Stellungnahmen nach dem Ende der Stellungnahmefristen auf der Internetseite des BSH https://www.bsh.de/DE/THEMEN/Offshore/Meeresfachplanung/Flaechenentwicklungsplan/flaechenentwicklungsplan_node.html veröffentlicht. Gegenstand des am 17. September 2021 eingeleiteten Änderungsverfahrens ist die Festlegung eines Testfelds im Küstenmeer von Mecklenburg-Vorpommern.

Erörterungstermin im Verfahren zur Eignungsprüfung der Flächen N-3.5, N-3.6 und N-7.2

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat am 08.06.2021 den Erörterungstermin im Verfahren zur Eignungsprüfung der Flächen N-7.2, N-3.5 und N-3.6 durchgeführt. Darin wurden die am 12.03.2021 veröffentlichten Entwürfe der Eignungsprüfung und –feststellung sowie der Umweltberichte für die Flächen ebenso wie Punkte aus den… Weiterlesen »Erörterungstermin im Verfahren zur Eignungsprüfung der Flächen N-3.5, N-3.6 und N-7.2

Veröffentlichung der Aktualisierung des Standards Konstruktion

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat heute die Aktualisierung des Standards Konstruktion – Mindestanforderungen an die konstruktive Ausführung von Offshore-Bauwerken in der ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) veröffentlicht. Die Aktualisierung des Standards Konstruktion erfolgte in Bezug auf die folgenden Punkte:• Redaktionelle Einarbeitung der Klarstellungen zum… Weiterlesen »Veröffentlichung der Aktualisierung des Standards Konstruktion