Zum Inhalt springen

BSH macht Auslegung der Entwürfe der Eignungsprüfung, der Eignungsfeststellung und der Umweltberichte für die Flächen N-6.6 und N-6.7 bekannt

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat am 20. Mai 2022 bekanntgemacht, dass die Entwürfe der Eignungsprüfung, der Eignungsfeststellung und der Umweltberichte für die Flächen N-6.6 und N-6.7, die im Kalenderjahr 2023 zur Ausschreibung kommen sollen, am 27. Mai 2022 veröffentlicht werden. Die Entwürfe werden vom 27. Mai 2022 bis einschließlich 27. Juni 2022 ausgelegt.

Mit der Bekanntmachung wird gleichzeitig zum Erörterungstermin am 31. August 2022 zur Besprechung der Stellungnahmen und Äußerungen eingeladen.

Die Entwürfe sowie die der strategischen Umweltprüfung zugrundeliegenden entscheidungserheblichen Berichte können ab dem 27. Mai 2022 auf der Internetseite des BSH abgerufen werden.


Schlagwörter: