Austausch mit Dänemark und den Niederlanden zu Schifffahrtsrouten

Gruppenfoto Austausch mit Dänemark und den Niederlanden
Gruppenfoto Austausch mit Dänemark und den Niederlanden

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat am 16. März 2021 an einem trilateralen Treffen mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Dänemark, Deutschland und den Niederlanden teilgenommen.

Bei diesem Treffen wurde gemeinsam mit den Nachbarländern diskutiert und überlegt, welche Festlegungen für die Schifffahrt in der Zukunft notwendig sind. Es wurden dabei die Vor- und Nachteile von verschiedenen Optionen besprochen. Es wurde vereinbart, sich demnächst wieder zu treffen und weiter vertieft verschiedene Möglichkeiten zu besprechen und zu analysieren.

Schlagwörter: