Austausch mit Polen zum Thema Umweltprüfungen

Gruppenfoto Austausch mit Polen
Gruppenfoto Austausch mit Polen

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat am 29. Januar 2021 an einem Besprechungstermin zum Thema Umweltprüfungen mit Vertreterinnen und Vertretern aus Polen und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit teilgenommen.

Bei diesem Treffen wurden die Themen Strategische Umweltprüfung im grenzüberschreitenden Rahmen anlässlich der Fortschreibung des Raumordnungsplans sowie des Flächenentwicklungsplans und die Umweltverträglichkeitsprüfung mit grenzüberschreitender Beteiligung besprochen.

Schlagwörter: