Februar 2021

BSH veröffentlicht Ergebnisse der Voruntersuchungen für die Flächen N-3.7, N-3.8 und O-1.3 in der AWZ von Nord- und Ostsee

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat gemäß § 12 Absatz 1 Satz 1 in Verbindung mit § 10 Absatz 1 des Windenergie-auf-See-Gesetzes (WindSeeG) die Flächen N-3.7, N-3.8 und O-1.3 voruntersucht. Die Ergebnisse der Voruntersuchungen sind über das Datenportal der Flächenvoruntersuchungen ab dem 26.… Weiterlesen »BSH veröffentlicht Ergebnisse der Voruntersuchungen für die Flächen N-3.7, N-3.8 und O-1.3 in der AWZ von Nord- und Ostsee

Gruppenfoto Austausch mit Polen
Gruppenfoto Austausch mit Polen

Austausch mit Polen zum Thema Umweltprüfungen

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat am 29. Januar 2021 an einem Besprechungstermin zum Thema Umweltprüfungen mit Vertreterinnen und Vertretern aus Polen und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit teilgenommen. Bei diesem Treffen wurden die Themen Strategische Umweltprüfung im grenzüberschreitenden Rahmen… Weiterlesen »Austausch mit Polen zum Thema Umweltprüfungen

Präsentation internationale Konsultation
Präsentation internationale Konsultation

Internationaler Beteiligungstermin zum Planentwurf der Raumordnungspläne

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat am 27. Januar 2021 einen internationalen Besprechungstermin (online) zum Planentwurf der Raumordnungspläne in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der Nord- und Ostsee durchgeführt.Der Termin wurde vorwiegend von Teilnehmern aus den benachbarten Küstenländern sowie den Anrainerstaaten der Nord-… Weiterlesen »Internationaler Beteiligungstermin zum Planentwurf der Raumordnungspläne